Brief von Bildungsminister Faßmann und Stadtrat Wiederkehr zum Start des Präsenzunterrichtes in Wien:


Initiative „GÖNN‘ DIR“
Covid-19 hat für uns alle viele nachteilige Veränderungen gebracht. Die vergangenen Monate haben auch von unseren Schülerinnen und Schülern sowie von unseren Lehrlingen viel abverlangt, insbesondere von den Sekundarstufe-II-Schülerinnen und Schülern, die seit März 2020 immer wieder sehr lange Phasen im Distance-Learning verbracht haben. Viele von ihnen sehnen sich schon nach den „alten Routinen", nach „Normalität".
Für die persönliche und schulische Entwicklung ist das „Dranbleiben" sowohl im Unterricht als auch im Sozialleben von großer Bedeutung. Die derzeitige Situation macht jedoch viele Dinge, die zum schulischen Alltag gehören, unmöglich. Ein Umstand, der sich in Kombination mit den der-zeitigen Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen im Privatbereich zunehmend auch auf das psychische Wohlbefinden der Jugendlichen auswirkt.
GÖNN' DIR: Interaktive Online-Sessions zur Stärkung der Jugendlichen. Das BMBWF hat es sich zum Ziel gesetzt, die Jugendlichen dieser Altersgruppe besonders zu unterstützen. In Kooperation mit PULS 4 hat in diesem Sinne am dem 08.03.2021 die Initiative „GÖNN' DIR" – eine virtuelle Plattform mit einem breiten Angebot an interaktiven Online-Sessions, gestartet.
Ausführlichere Informationen darüber finden Sie unter: https://4gamechangers.io/de/a/goenn-dir/.